Muskelnet.com empfiehlt:

Startseite  Portal  Album  Suche  Archiv  FAQ  Gruppen  Registrieren  Mailbox  Muskelnet Xtreme  Login

Beste Übungen für den unteren Rücken?

 
Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben   Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben    Muskelnet.com Foren-Übersicht -> Training
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Freches Klößchen




Anmeldedatum: 02.07.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 09.07.07 | 12:38    Titel: Beste Übungen für den unteren Rücken?

Hallo,

Kreuzheben ist ja bekanntlich DIE Übung für den unteren Rücken.

Für mich ist diese Übung nichts, aufgrund meiner Lendenwirbelsäule. Auch unter Aufsicht, mit Spiegel, ... habe ich nach Kreuzheben regelmäßig Rückenschmerzen und damit meine ich keinen Muskelkater!

Welche Übungen sind die besten Alternativen für den unteren Rücken?

Bitte um eure Antworten.

Vielen Dank im Voraus.

Schöne Grüße
Nach oben
PeterPahn




Anmeldedatum: 27.02.2007
Beiträge: 67

BeitragVerfasst am: 09.07.07 | 13:47    Titel:

Ok ich bin kein Dreikämpfer aber ich glaub Kreuzheben spricht eher den breiten Rückenmuskel,Trapez,Rückenstrecker,vorderer und hinter Oberschenkel und Po an.Die schmnerzen im Unteren Rücken sind also echt nicht muskulär bedingt wie du schon sagtest.Ich hatte Schmerzen wenn das Gewicht zu hoch und die ausführung zu unsauber war.Konnte mal für 2Tage weder liegen noch stehn weils völlig falsch war...aber mittlerweile ist die technik da.Aber wenn du eh schon LWSprobleme hast, erklärt das natürlich alles.

Ich weiß gar nich so recht wie die AusweichÜbung heißt.ich glaub das waren Hyperextensions,diese art situps umgedreht mit den Beinen eingespannt.Im studio gibts natürlich extra für die Übung auch ne extra Maschine wos noch optimaler geht.In der schule ham wir das immer liegend auf nem Kasten gemacht, oberkörper hing über bis zum Becken und die Mädels haben auf den Beinen gesessen:)kannste ja mal im studio vorschlagen....

Greetz Peter

_________________
Eat'em up!
Nach oben
la seebäär




Anmeldedatum: 05.04.2007
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 09.07.07 | 19:14    Titel:

Hallo

Du könntest noch versuchen mit kurzhanteln und leichten Gewichten den gleichen Bewegungsablauf wie beim Kreuzheben auszuführen..

Dabei führst du die Bewegung ganz langsam aus zb.8sec. runter und in der gleichen Geschwindigkeit wieder rauf.. ist auf jeden fall schonend und gibt den Muskel einen starken Reiz...

_________________
Mit dem Kopf durch die Wand und dann weiter!!!
Nach oben
odin666




Anmeldedatum: 28.11.2007
Beiträge: 109
Wohnort: jenseits der berge

BeitragVerfasst am: 03.12.07 | 17:35    Titel: re

durch kreuzheben habe ich so langsam meine rücken probleme in griff, und habe meine gesamt dynamik enorm gesteigert.

kreuzheben kannst du auch mit sehr kleinen gewichten anfangen.
ich konnte mich zb. bmt hyperintension nicht steigern ,und heute kann ich da sogar mit gewicht an den rückenstrecker gehen. ist eben alles ne sache der gedult.

und ich habe richtige probs mit dem rücken....

_________________
die menschheit wird nicht intelligenter ,sondern nur komplizierter
Nach oben
odin666




Anmeldedatum: 28.11.2007
Beiträge: 109
Wohnort: jenseits der berge

BeitragVerfasst am: 02.02.08 | 11:44    Titel: re

was auch ne richtig herausforderung ist.

knie dich hin.
stütz dich auf ne kurzhantel,
und lass dich nach vorne rollen ,
bis der oberkörper gestreckt ist.

_________________
die menschheit wird nicht intelligenter ,sondern nur komplizierter
Nach oben
hondo


Ban

Anmeldedatum: 20.07.2012
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 20.07.12 | 17:32    Titel:

My friend used to suffer chronic back pain for about a year, and after 2 months of going swimming 2-3 times a week, his back seems to be completely healed!
_________________
Oh Yeah muskel
Nach oben
Terken




Anmeldedatum: 14.05.2018
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 12.11.18 | 00:20    Titel:

Schon was gefunden ?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben   Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben    Muskelnet.com Foren-Übersicht -> Training Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Diese Seiten könnten Sie auch interessieren: Bodybuilding Begriffe
phpBB SEO URLs V2