Muskelnet.com empfiehlt:

Startseite  Portal  Album  Suche  Archiv  FAQ  Gruppen  Registrieren  Mailbox  Muskelnet Xtreme  Login

creatin monohydraht mit 15?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben   Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben    Muskelnet.com Foren-Übersicht -> Basic-Supplements Forum
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Profi BB




Anmeldedatum: 29.04.2005
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 06.05.05 | 11:57    Titel: creatin monohydraht mit 15?

hi leute!!!

bin 15 jahre alt und wollt mal wissen ob Creatin da schon was für mich ist, oder ob ich da lieber noch die finger von lasse. ( trainiere jetzt seit etwa einem jahr)!
Ich bedfanke mich schon mal im vorraus!!!
Nach oben
jackherrer




Anmeldedatum: 23.02.2004
Beiträge: 992

BeitragVerfasst am: 06.05.05 | 17:21    Titel: Re: creatin monohydraht mit 15?

[quote="Profi BB"]hi leute!!!

bin 15 jahre alt und wollt mal wissen ob creatin da schon was für mich ist, oder ob ich da lieber noch die finger von lasse. ( trainiere jetzt seit etwa einem jahr)!
Ich bedfanke mich schon mal im vorraus!!![/quotalso ich denk mal des creatin würd dir net schaden! aber mit 15 bb zu betreiben ist schon heftig!
stopt dein wachstum
Nach oben
Profi BB




Anmeldedatum: 29.04.2005
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 06.05.05 | 17:38    Titel:

danke für die schnelle antwort!!! und wie lange sollte ich dass creatin

nehmen um es anschließend wieder abzusetzten?
und kann mir vielleicht auch noch einer sagen wie ich mich noch gut definieren kann ohne dabei an muskelmasse zu verlieren???
Nach oben
Thug




Anmeldedatum: 14.01.2003
Beiträge: 740
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 06.05.05 | 22:45    Titel:

Du bist du erst 15!

Trainier erstmal noch 2 Jahre ganz normal weiter ohne Creatin oder sonst was! Danach wenn du mehr plan hast,was du hier kriegst wenn du viel liest Cool , ja dann kannst du planen mit Creatin oder Glutamin und sowas!

_________________
sportliche Grüße
Thug
=============================
Nach oben
Sifu




Anmeldedatum: 07.03.2004
Beiträge: 327

BeitragVerfasst am: 07.05.05 | 01:34    Titel:

Krass...15 Embarassed
_________________
Immer zweimal mehr wie Du!
Nach oben
Thug




Anmeldedatum: 14.01.2003
Beiträge: 740
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 07.05.05 | 08:53    Titel:

Immer mehr, gerade junge Menschen überfluten die Fitnessstudios, mit dem Ziel einen muskulösen und schlanken Körper zu erreichen.

Ein großer Teil der Studiobesucher ist etwa zwischen 14 und 21 Jahren alt. Die Frage die sich aufstellt ist, ob man wirklich schon in so frühen Jahren mit dem Muskelaufbautraining beginnen sollte? Es heißt ja, dass Sport an sich in allen Altersgruppen eine positive Wirkung hat, aber das gilt fürs Bodybuilding nur bedingt. Fakt ist, dass sich der Körper bis zum 21.ten Lebensjahr noch im Wachstum befindet, worauf normale Sportarten keinen Einfluß haben. Durch das Bodybuilding, wenn es mit hoher Intensität betrieben wird, können die Hormone (Wachstumshormon) die eigentlich für das Längenwachstum zuständig sind, dieses vorzeitig stoppen und sich ganz dem Aufbau der Muskelmasse widmen. Das Bodybuilding kann tatsächlich Hormonschwankungen im Körper hervorrufen die zum Stillstand des Längenwachstums führen. Dies ist natürlich keine gute Nachricht für Jugendliche die wirklich Spass am Hanteltraining haben und dieses auch nicht aufgeben wollen, aber ganz so schlimm ist das dann auch wieder nicht. Wer ohnehin mit 14 oder 15 Jahren schon über 180 cm groß ist braucht sich deshalb sicherlich keine allzu großen Sorgen machen. Ansonsten gilt, dass man die Intensität, also die Anstrengung mit der man trainiert nicht sehr hoch schrauben sollte. Als Trainingsgewichte sollten nicht ultraschwere Hanteln, sondern Gewichte mit denen ein lockeres Training absolviert werden kann, gewählt werden.

_________________
sportliche Grüße
Thug
=============================
Nach oben
Chief




Anmeldedatum: 20.07.2004
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 07.05.05 | 10:37    Titel:

Zum Thema BB als Jugendlicher... http://www.richardsandrak.com/ Schraube locker??
Nach oben
muscle-man 2k4




Anmeldedatum: 10.01.2005
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 07.05.05 | 11:45    Titel:

meiner Meinung nach hör ganz auf mit dem Training und fang mit aller frühestens 16 wieder an!!!ich verstehe das net du schadest deinen Muskeln etc mehr als du ihn gutes antust!!ist das mindestalter in den Fitnesstudios net eh 16?????also bei mir schon!!!und selbst dann ist es vllt noch zu früh!!!
Nach oben
luke




Anmeldedatum: 28.03.2003
Beiträge: 603
Wohnort: bett im kornfeld

BeitragVerfasst am: 07.05.05 | 12:14    Titel:

Zitat:
Zum Thema BB als Jugendlicher... http://www.richardsandrak.com/ pillepalle.gif


was ist denn das bitte für ne kranke seite?!!!!!!!!!!!!!!!!!

man man nicht zu fassen was mit den leuten los ist!!

Zitat:
Immer mehr, gerade junge Menschen überfluten die Fitnessstudios, mit dem Ziel einen muskulösen und schlanken Körper zu erreichen.

Ein großer Teil der Studiobesucher ist etwa zwischen 14 und 21 Jahren alt. Die Frage die sich aufstellt ist, ob man wirklich schon in so frühen Jahren mit dem Muskelaufbautraining beginnen sollte? Es heißt ja, dass Sport an sich in allen Altersgruppen eine positive Wirkung hat, aber das gilt fürs Bodybuilding nur bedingt. Fakt ist, dass sich der Körper bis zum 21.ten Lebensjahr noch im Wachstum befindet, worauf normale Sportarten keinen Einfluß haben. Durch das Bodybuilding, wenn es mit hoher Intensität betrieben wird, können die Hormone (Wachstumshormon) die eigentlich für das Längenwachstum zuständig sind, dieses vorzeitig stoppen und sich ganz dem Aufbau der Muskelmasse widmen. Das Bodybuilding kann tatsächlich Hormonschwankungen im Körper hervorrufen die zum Stillstand des Längenwachstums führen. Dies ist natürlich keine gute Nachricht für Jugendliche die wirklich Spass am Hanteltraining haben und dieses auch nicht aufgeben wollen, aber ganz so schlimm ist das dann auch wieder nicht. Wer ohnehin mit 14 oder 15 Jahren schon über 180 cm groß ist braucht sich deshalb sicherlich keine allzu großen Sorgen machen. Ansonsten gilt, dass man die Intensität, also die Anstrengung mit der man trainiert nicht sehr hoch schrauben sollte. Als Trainingsgewichte sollten nicht ultraschwere Hanteln, sondern Gewichte mit denen ein lockeres Training absolviert werden kann, gewählt werden.


ey thug, gib mal bitte die quellenangabe! oder haste die das selber ausgedacht? :lach: Ein wenig Konfus

gruß luke
Nach oben
Thug




Anmeldedatum: 14.01.2003
Beiträge: 740
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 07.05.05 | 12:18    Titel:

nee isch wollte das Linken aber hat nix funktioniert!!

willst du sagen ich kann so nicht schreiben oder was!!! :mf: :motz:



_________________
sportliche Grüße
Thug
=============================
Nach oben
luke




Anmeldedatum: 28.03.2003
Beiträge: 603
Wohnort: bett im kornfeld

BeitragVerfasst am: 07.05.05 | 12:21    Titel:

wissen ist macht! in jeder beziehung Cool

gruß luke
Nach oben
arena
Little Dragon



Anmeldedatum: 20.12.2002
Beiträge: 4707
Wohnort: Bettkasten

BeitragVerfasst am: 08.05.05 | 00:29    Titel:

Chief hat Folgendes geschrieben:
Zum Thema BB als Jugendlicher... http://www.richardsandrak.com/ Schraube locker??

der gute alte Hor,monpudding Ein wenig Konfus
Nach oben
Thug




Anmeldedatum: 14.01.2003
Beiträge: 740
Wohnort: Hannover

BeitragVerfasst am: 08.05.05 | 09:51    Titel:

glaubt ihr der junge lebt noch, wenn ja dann aber nícht mehr lange, und ich würde die eltern erstmal in Knast schicken, für so ne Aktion mit ihren Kind!!
_________________
sportliche Grüße
Thug
=============================
Nach oben
Chief




Anmeldedatum: 20.07.2004
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 08.05.05 | 13:16    Titel:

Bin ich der einzige oder habt ihr auch das Gefühl, dass der in den letzten Jahren nicht mehr viel aufgebaut hat?...könnte doch gut sein, dass sich die ganze [piep] nun kontraproduktiv auswirkt...
Nach oben
Sifu




Anmeldedatum: 07.03.2004
Beiträge: 327

BeitragVerfasst am: 08.05.05 | 14:12    Titel:

Ich finde es einfach nur krank. ich hab den mal in einer Talkshow gesehen, wo die Eltern dabei waren und er hat immer erzählt:" Ich will das ja auch. Ich hab nie was anderes gewollt...blabla"
Glaube kaum, dass er eines Tages mit 12 aufgewacht ist und dachte :" Ich würde jetz gern mal BB machen. Schraube locker??

Mal wieder ein Beispiel, wo die Kinder für die Träume ihrer Eltern (Mr. Universe, Schönheitskönigin etc. ) herhalten müssen.

_________________
Immer zweimal mehr wie Du!
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben   Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben    Muskelnet.com Foren-Übersicht -> Basic-Supplements Forum Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Diese Seiten könnten Sie auch interessieren: Bodybuilding Begriffe
phpBB SEO URLs V2