Muskelnet.com empfiehlt:

Startseite  Portal  Album  Suche  Archiv  FAQ  Gruppen  Registrieren  Mailbox  Muskelnet Xtreme  Login

die fetten tage sind vorbei....
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben   Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben    Muskelnet.com Foren-Übersicht -> Get in Shape!
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
zo-lee
Chef & Foren Koch



Anmeldedatum: 15.10.2003
Beiträge: 2311
Wohnort: ungarn

BeitragVerfasst am: 03.01.05 | 00:02    Titel: die fetten tage sind vorbei....

so, werte gemeinde!

die feiertage und das fressgelage haben jetzt ein ende genommen!
jetzt wirds ernst, ich muss mir nach meiner stressbedingten trainingspause wieder meine kilos abtrainieren.
dazu habe ich mir einen TP zusammengeschustert, der auf den prinzipien von meltdown aufgebaut ist (siehe attachment) und ca. 4-6 wochen gehen soll.
ernährungstechnisch wirds in etwa so ausschauen:

6:30 ein shake aus 300ml milch (0,1%) mit 40gr EW-pulver,
2EL haferflocken, 2EL puffreis, 1EL geschrotetem Leinsamen
500mg vit. C

9:30 100gr thunfisch in olivenöl 1 scheibe knäckebrot

12:30 kantinenfrass, wobei ich versuche da noch das gesündeste zu
nehmen, mit wenig KHs. zur not wird auf das salatbuffet ausge-
wichen, mit max 1 scheibe roggen-/vollkornbrot (salat wird strictly
mit 2EL kürbiskernöl und etwas maggi gewürzt)

15:30 etwas obst (banane, apfel, kiwi) und ein EW shake (mit 30 gr. EW)

17:45 - 19:00 training

19:00 PW shake mit 40gr EW und 1 banane

20:00 100gr thunfisch mit 150gr frischkäse/cottage cheese als thunfisch-
creme zubereitet, 1 tomate und 1-2 scheiben knäckebrot
(hier kann es auch mal ne avocadocreme sein, oder n salat mit
hühnchenbrust, oder bambams hackfleichpfanne o.ä.)
500mg vit. C

abends während dem fernsehen noch ne handvoll mandeln oder ab und an mal sonnenblumenkerne naschen.

hinzu kommen noch über den tag verteilt 5-7gr. lachsöl, 3-4 liter wasser
und das ganze wird noch getuned mit dem "world's strongest fatburner" von der EXTREME line 2-3 caps am tag.
das sesamin wollt ich eigentlich auch dazu nehmen, nur erlaubt mir das mein geldbeutel derzeit leider nicht.

ich habe vor das meltdown an 3 tagen der woche zu machen, dann kommt am mittwoch abend noch 2 std. hallenfussball und am samstag 1-2 std. squash hinzu.
wobei wir beim fussball mit 3 mannschaften abwechselnd spielen (pro spiel 10 min, sieger bleibt drin)

die kalorien und die nährwerte hab ich nicht gezählt, sondern rein nach gefühl aus meiner erfahrung zusammengestellt, denke aber, dass das so in etwa hinkommt. wenn jemand jedoch seinen senf dazu geben möchte, der darf das gerne tun!
Cheese

das ganze geht morgen los.
anfangsdaten: 170cm - 78 kg - KFA: zuuu hoch Heulsuse (ich schätze mal 23% dzt.)



Meltdown.xls
 Beschreibung:
here is it....(danke chrissa)

Download
 Dateiname:  Meltdown.xls
 Dateigröße:  14 KB
 Heruntergeladen:  345 mal



Zuletzt bearbeitet von zo-lee am 03.01.05 | 00:08, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
chrissa
Selbsternannter Kraftsportprofi



Anmeldedatum: 02.03.2003
Beiträge: 1319
Wohnort: hamburg

BeitragVerfasst am: 03.01.05 | 00:06    Titel:

ich nix sehen attachment :D
_________________
Nach oben
ATommy




Anmeldedatum: 07.11.2004
Beiträge: 196
Wohnort: S-H

BeitragVerfasst am: 03.01.05 | 08:15    Titel:

Hi zo-lee:

Ich persönlich würde mir den Shake morgens nicht so KH reich getstalten d.h.:
-Ohne Milch dqafür Wasser.
-Keine Haferflocken, Leinsamen
-Kein Puffreis

Dann würde ich dein 2. Frühstück eine Stunde nach hinten verlegen also erst gegen 10:30

Somit ist deine KH freie Zeit viel länger...

Dann würde ich keine schnellen KH´s um 15:30 nehmen sondern jetzt deine Haferflocken, Puffreis, Milch!!!
Ich setze mir immer gegen 13:00Uhr 80g Haferflocken mit ca 120g Milch an. Lasse das ganze 2,5 Quellen und dann Mahlzeit.
Lasse es aus dem Grund quellen da der Magendarmtrakt die Haferflocken viel besser verwerten kann wenn er aufgeweicht sind.
Den Tipp hab ich von einem Rennrad - Amateur!
Wird in den Sportcamps und Sporthotels übrigens auch gemachr.
Geht auch hervorragend mit Müsli!


Sonst vieleicht noch nen Gute Nacht Shake mit Milch und Öl 30 min vorm Bubu machen...

Aber Ich würd mir mal an deiner stelle meine bedarf ausrechnen den 1,70, 78kg und 23% ist nicht grad wenig Sorry Zo-lee Embarassed


Hab Weihnachten, Silvester ganz gut Überlebt...
Jetzt am Samstag nur noch meinen Geb. und ich kann endlich wieder "normal" essen und Trainieren....


Also...

_________________
Schweiß fließt, wenn Muskeln weinen!!!
Nach oben
zo-lee
Chef & Foren Koch



Anmeldedatum: 15.10.2003
Beiträge: 2311
Wohnort: ungarn

BeitragVerfasst am: 03.01.05 | 12:11    Titel:

da ich an sich den ganzen tag sitze (von morgens um 7 bis abends um halb 6) möchte ich nicht über 1700-1800 kcals gehen. jeweils am abend ist halt das training dran.

ausser diese woche, da hab ich urlaub und werd jetzt gleich mal rübergehen! Cheese
Nach oben
ATommy




Anmeldedatum: 07.11.2004
Beiträge: 196
Wohnort: S-H

BeitragVerfasst am: 03.01.05 | 12:24    Titel:

Nach meinem Tipp würdest du doch gar nicht mehr kalorien zu dir nehmen.
Lediglich die KH´s zu anderen anderen Zeiten als du sie gesetzt hast.
Kannst ja ganz normal deine Mengen weiter verwenden!!!


Hast schonmal so gegessen?

Ähm das Rezept für die Hackpfanne hast nicht grad griffbereit oder??? Cheese


Also...

_________________
Schweiß fließt, wenn Muskeln weinen!!!
Nach oben
zo-lee
Chef & Foren Koch



Anmeldedatum: 15.10.2003
Beiträge: 2311
Wohnort: ungarn

BeitragVerfasst am: 03.01.05 | 13:59    Titel:

wg. dem rezept gehst mal auf www.bambamscorner.de unter rezepten --> bambams hackfleischpfanne! SUPER!!!!!

was die KH verteilung angeht, hast schon recht, nur hab ich im geschäft nicht so viel möglichkeiten....leider. deswegen ist es am bequemsten auf obst zurück zu greifen.
vielleicht werd ich aber auch einfach mal n blech voll von arenas EW-riegel machen, hau da noch haferflocken und puffreis rein, dann passt das für den nachmittag!

und in der früh: ich brauch das bisschen an KHs, sonst verhunger ich!
...is ja nich so viel....könnts evtl. auf die hälfte reduzieren.

training war grad tödlich! ich hab 2 zirkel gemacht und bin fast zusammengeklappt! musste danach erst mal ne viertel std. im studio auf sofa sitzen ehe ich mich aufraffen konnte, heim zu kommen. appetit war jetzt ne knappe std. nachm train gleich null! musste mich voll zwingen, dass ich 100gr thunfisch, mit 30 gr käse, eine tomate und 2 scheiben knäckebrot runter bekomm!
...liegt viell. teils auch am fatburner. fühl mich immer noch etwas "bedudelt"
Nach oben
ATommy




Anmeldedatum: 07.11.2004
Beiträge: 196
Wohnort: S-H

BeitragVerfasst am: 04.01.05 | 09:10    Titel:

Das kommt mir bekannt vor mit dem Hunger!
Und ich hab grad keinen Burner "in" oder hinter mir Ein wenig Konfus
Welchen Burner hast du grad nochmal???
Kommt mit 100%iger Sichertheit davon...

Aber das ist BB man überwindet immer wieder aufs neue seine Schwäche!
Ich Liebe es immer wieder aufs neue (jeden Tag wieder)
Genau Test du mal die Riegel sag mir ob die gut sind dann mach ich sie mir auch Cheese

Darf ich fragen was du beruflich machst?
Hey und das bischen Hunger am Morgen kannst du wohl aushalten oder kriegst da glich so doll Pipi Heulsuse in die Augen??? ;)
Spaß!!!!
Ich bin jden Arbeitstag um 04:30 Uhr wach dann 06:30 Uhr einen Shake mit Wasser und um 10:30 Uhr gibts erst eine Scheibe Vollkornbrot...


Hab gestern Nacht nur 2,5 Stunden gepennt da wir zu einer Geb-Feier geladen waren und mal wieder die letzten waren um 02:00 Uhr! Ich kack ab...
Und um 04:30 geht der Wecker! Shock!!!
Bin dann mal auf mein train heut gespannt.
Aber wer Feiern kann kann auch trainieren....


Also...

_________________
Schweiß fließt, wenn Muskeln weinen!!!
Nach oben
zo-lee
Chef & Foren Koch



Anmeldedatum: 15.10.2003
Beiträge: 2311
Wohnort: ungarn

BeitragVerfasst am: 04.01.05 | 16:50    Titel:

Zitat:
und das ganze wird noch getuned mit dem "world's strongest fatburner" von der EXTREME line 2-3 caps am tag


...sind ephedrinhaltig, also nix für dich!

ich arbeite in wien im service center der esten bank. ist eigentlich n call center, dort bin ich in so nem spezialteam drin. wir machen qualitätssicherung. aus und weiterbildung (trainingskonzeption und durchführung) und wenn viel los ist, dürfen wir auch mittelefonieren.
ist so, dass ich um 7 i.d. früh mit dem zug losfahr (sitzen), dann bis um 15:30 arbeiten (wieder sitzen), dann mit dem zug zurück (wieder sitzen) und erst am abend komm ich zum trainieren.
Nach oben
zo-lee
Chef & Foren Koch



Anmeldedatum: 15.10.2003
Beiträge: 2311
Wohnort: ungarn

BeitragVerfasst am: 11.01.05 | 23:05    Titel:

kurzes update:
die waage sagt mir nach einer woche recht braver ernährung 75,2 kilo, wobei ich denk, dass davon einiges wasser ist, denn von den extreme burnern bin ich echt stündlich beim pipi-machen.

laut meiner frau ist aber die hüfte schon sichtbar "schmäler" geworden....es geht also was vorwärts! :wahhh: :dance: Stolz bin!
hab jetzt beschlossen, dass ich das meltdown aus durchführungstechnischen gründen (kann nur zu gut frequentierten zeiten ins studio) nur 2x die woche mach, dafür kommt aber noch einmal ein 30 minütiges intervalltraining aufm crosstrainer dazu (wir haben diese woche ein richtig geiles gerät ins studio bekommen).
fussball am mittwoch, squash am samstag bleiben natürlich mit dabei und am sonntag ist jetzt meistens 2 std. waldspaziergang mit den 2 hunden vom kumpel am plan, bzw. sauna.

essen kann ich kaum, hab von den burner null appetit (wobei ich nur 2/d nehme), muss mich richtig dazu zwingen. KHs hab ich derweil gut im griff (ca. 120-150 gr/d)
Nach oben
zo-lee
Chef & Foren Koch



Anmeldedatum: 15.10.2003
Beiträge: 2311
Wohnort: ungarn

BeitragVerfasst am: 13.01.05 | 00:44    Titel:

hatte heute wieder mal ne meltdown-einheit....tödlich!
meine pumpe ist gerast und das wassr ist in bächen an mir runtergetrieft, obwohl das train nur 25 min. gedauert hat!
ich war völlig fertig nach 3 zirkeln.

und ich naivling hab noch gedacht, dass ich danach lecker abendessen tu und dann um 9 zum kicken geh....pustekuchen! bin einfach nur am ar.sch!
Nach oben
zo-lee
Chef & Foren Koch



Anmeldedatum: 15.10.2003
Beiträge: 2311
Wohnort: ungarn

BeitragVerfasst am: 15.01.05 | 17:46    Titel:

ich stagniere grad bei 75,2 kg.
ich denk mal, dass das jetzt ne menge wasser war, was da raus ist und nun kommt der harte teil!
soll ich noch weiter runter mit den KHs, bzw. auch mit den kalorien!?
mit den 120-150 gr. komm ich grad ganz gut klar, könnte denk ich noch auf 30 gr sicher verzichten.

...big?....arena?....was meint ihr?

an sport mangelt es mir grad nicht auch da bin ich jetzt endlich wieder diszipliniert und regelmässig dabei.
Nach oben
zo-lee
Chef & Foren Koch



Anmeldedatum: 15.10.2003
Beiträge: 2311
Wohnort: ungarn

BeitragVerfasst am: 15.01.05 | 17:47    Titel:

ich stagniere grad bei 75,2 kg.
ich denk mal, dass das jetzt ne menge wasser war, was da raus ist und nun kommt der harte teil!
soll ich noch weiter runter mit den KHs, bzw. auch mit den kalorien!?
mit den 120-150 gr. komm ich grad ganz gut klar, könnte denk ich noch auf 30 gr sicher verzichten.

...big?....arena?....was meint ihr?

an sport mangelt es mir grad nicht auch da bin ich jetzt endlich wieder diszipliniert und regelmässig dabei.

hab mir grad 250 gr lecker hüftsteak mit 40-50 gr reis und gewürzgurken reingehauen....lecka! Cheese
Nach oben
arena
Little Dragon



Anmeldedatum: 20.12.2002
Beiträge: 4707
Wohnort: Bettkasten

BeitragVerfasst am: 15.01.05 | 20:12    Titel:

wie sieht denn der Rest aus?
Nach oben
jackherrer




Anmeldedatum: 23.02.2004
Beiträge: 992

BeitragVerfasst am: 15.01.05 | 20:38    Titel:

zo-lee hat Folgendes geschrieben:
ich stagniere grad bei 75,2 kg.
ich denk mal, dass das jetzt ne menge wasser war, was da raus ist und nun kommt der harte teil!
soll ich noch weiter runter mit den KHs, bzw. auch mit den kalorien!?
mit den 120-150 gr. komm ich grad ganz gut klar, könnte denk ich noch auf 30 gr sicher verzichten.

...big?....arena?....was meint ihr?

an sport mangelt es mir grad nicht auch da bin ich jetzt endlich wieder diszipliniert und regelmässig dabei.

hab mir grad 250 gr lecker hüftsteak mit 40-50 gr reis und gewürzgurken reingehauen....lecka! Cheese



hört sich ja schon mal gut an!! sag mal fühlst du dich irgendwie schlapp???
sag mal findest 1700-1800 kcal net nen bisle zu viel??? okay vielleicht liegt des bei mir dran,dass ich mit 2000 kcal mich total schlapp fühle??
Nach oben
zo-lee
Chef & Foren Koch



Anmeldedatum: 15.10.2003
Beiträge: 2311
Wohnort: ungarn

BeitragVerfasst am: 16.01.05 | 11:37    Titel:

@ arena:
7:00 ein shake (300 ml milch/40gr EW-pulver)

9:30 ein brot (roggen/graham/vollkorn - dünne scheiben) mit käse und putenbrust und paprika

12:30 kantinenessen um die max 500-600 kcal. hier achte ich natürlich auch drauf, dass ich was BB-verträgliches bekomm (mit sehr wenig KH), wenn nix da ist, dann gibts ne salatplatte

15:30 wieder ein brot (wie i.d. früh) oder einen shake - nach lust und laune eben

18:00 training

19:00 shake mit 10gr traubenzucker

20:00 thunfisch in olivenöl mit paprika, tomaten und etwas käse
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben   Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben    Muskelnet.com Foren-Übersicht -> Get in Shape! Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Diese Seiten könnten Sie auch interessieren: Bodybuilding Begriffe
phpBB SEO URLs V2