Muskelnet.com empfiehlt:

Startseite  Portal  Album  Suche  Archiv  FAQ  Gruppen  Registrieren  Mailbox  Muskelnet Xtreme  Login

bitte um kurze aufklärung KCAL
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben   Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben    Muskelnet.com Foren-Übersicht -> Lunchtime
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
choco




Anmeldedatum: 24.07.2003
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 10.05.04 | 23:35    Titel: bitte um kurze aufklärung KCAL

frage1:
kann mir jemand von euch sagen wieviel kcal dies ganz grob sind?

08.00 4scheiben vollkornbrot mit butter und pute
10.30 banane
13.30 1 gehäuften teller reis mit putengeschnetzeltem+grüner salat mit öl essig dressing
15.00 joghurt
16.30 kuchen bzw. schüssel müsli
19.00 geschnetzeltes 1 gehäufter teller mit reis
22.00 2vollkornbrote mit butter und salami bzw. käse

DANKE !!!!
-------------------------------------------------------------------------------
frage2:
(p.s.: hab nen extrem schnellen stoffwechsel : wieviel kcal sollte ich täglich ca. zu mir nehmen? / z.zt. habe ich den oben genannten ernährungsplan ganz grob und zusätzlich noch 3 shakes mit je ca. 800 kcal.)

mfg
Nach oben
arena
Little Dragon



Anmeldedatum: 20.12.2002
Beiträge: 4707
Wohnort: Bettkasten

BeitragVerfasst am: 10.05.04 | 23:43    Titel:

grob geschätzt ohne Shake 2400-3000kcal (je nach portionsgröße)
Nach oben
skyscraper
bastard mod from hell



Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 3288
Wohnort: da wo du nicht hinkommst

BeitragVerfasst am: 10.05.04 | 23:50    Titel:

Öhm, was ja ganz hilfreich wäre, wären Gewichtsangaben zu dem was auf deinem Speiseplan steht. In meine Schüsseln passen z.b. ziehmlich genau 300g Haferflocken und 600ml Milch. Standart sind aber wohl eher kleinere Schüsseln Hmmm, mal nachdenken...

Irgendwo im Netz gibts bestimmt eine Liste wo die Nährwerte aufgeführt sind, musste ARENA mal fragen, der weiss bestimmt wo, ich hab dafür ein kleines Büchlein von "Gräfe unzer" aus'm Reformhaus.
Sieht in meinen Augen auf den ersten Blick aber net schlecht aus der Plan!! ABER man weiss ja net wie Gross du bist, wieviel du wiegst etc. und wie du trainierst, das sind alles Dinge die man beachten sollte!!

Greetz!!
Nach oben
choco




Anmeldedatum: 24.07.2003
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 10.05.04 | 23:51    Titel:

thanx arena ! und wieviel kcal sollte ich am tag mit meinem stoffwechsel zu mir nehmen? wären 4000kcal als grober anhaltspunkt ok?

(wie gesagt: täglich nehm ich seit ner woche jetzt 3 shakes mit je 800kcal bestehend aus 50g haferflocken und 30g Protein 20ml öl und 500 ml milch zu mir/pro shake)

wären dann ca. 4900kcal. --- da müsste doch dann auch endlich mal was gehen wenn ich das auch konstant täglich durchziehe? wären 10 kg in einem jahr drin?

gruß
Nach oben
arena
Little Dragon



Anmeldedatum: 20.12.2002
Beiträge: 4707
Wohnort: Bettkasten

BeitragVerfasst am: 10.05.04 | 23:55    Titel:

denke ich auch - warte erstmal ab dein E-Plan + die Shakes ist schon ganz schön heftig - auch für nen Hardgainer.
Nach oben
choco




Anmeldedatum: 24.07.2003
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 10.05.04 | 23:56    Titel:

bin 182cm und 70 kilo !
training seit 2jahren aber erst seit januar achte ich etwas auf ernährung!
und ich hab nen schnellen stoffwechsel (kann essen was ich will... das alte lied eben...) bisher keine erfolge in gewichtszunahme da ernährung kacke war ! ......
training im 3er split mo/mi/fr je 1 stunde bis 1 1/4 stunden ! 3 sätze zu je 10/8/6 WH. grundübungen vorhanden. übungen werden öfters auch gewechselt und umgestellt von den übungen her, an dem dürfte es eigentlich nicht liegen, training müsste doch so ok sein?
Nach oben
choco




Anmeldedatum: 24.07.2003
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 11.05.04 | 00:02    Titel:

@arena
das oben angegebene ist eben ein beispielsplan wo ich mal einen tag aufgeschrieben hab was ich ass! kein richtiger ernährungsplan! kann auch gut sein das bei mir mal mittags nudeln gibt oder pizza,lasagne, nur pfannkuchen oder sowas oder das wir nur normales brot zuhause haben oder keine pute sondern nur salami, lyoner ....

muss halt das essen was es zuhause gibt, achte aber etwas darauf was ich dann ess. geh aber auch am weekend abends zu mc donalds oder döner, muss ja nicht darauf achten!

hab den plan so schon 4 wochen durchgezogen, jedoch nur mit 2 shakes am tag, da hab ich kein kilo zugenommen.

pppppp.s.: bin 21 ................
Nach oben
arena
Little Dragon



Anmeldedatum: 20.12.2002
Beiträge: 4707
Wohnort: Bettkasten

BeitragVerfasst am: 11.05.04 | 00:09    Titel:

Sonst probier den §. Shake dazu und zum TP - es kommt auch darauf an WIE du ihn umsetzt (sprich hart oder nicht so hart)

P.S.
wer nicht schwitzt trainiert zu lasch
Nach oben
choco




Anmeldedatum: 24.07.2003
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 11.05.04 | 00:13    Titel:

ja...das mit dem training passt schon normalerweise... nach beintraining könnte ich immer kotzen und merke auch das ich seit januar alles gebe und mich reinhäng und auch letzter satz immer bis zum muskelversagen... passt schon mit dem training!
nur die ernährung und der stoffwechsel Ich schmeiß mich weg
Nach oben
skyscraper
bastard mod from hell



Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 3288
Wohnort: da wo du nicht hinkommst

BeitragVerfasst am: 11.05.04 | 00:13    Titel:

Hmm, dann musst du echt nen Hammer Stoffwechsel haben!!! Ich bin gerade in einer Kur und habe gerade von ca. 5500Kcal auf ca. 5000kcal reduziert weil ich zu viel Fett angesetzt habe!! Und ich bin 45!!!KG schwerer als du, bei 195cm

Also ich weiss jetzt net genau ob ich dich um den Stoffwechsel beneiden soll, aber mit ner Defi solltest du keine Probs haben, und das rockt natürlich auch!!
Nach oben
choco




Anmeldedatum: 24.07.2003
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 11.05.04 | 00:19    Titel:

ne mit defi hab ich kein problem, obwohl ich z.zt. durch das experimentieren nicht so gut definiert bin, jedoch schon besser als die meisten... aber 70 kg ist massemässig einfach absolut nichts für mich, wobei ich jetzt dies als in ordnung ansehe, aber eben wirklich nicht zufrieden bin... 33 oa- was das?
t-shirts die rumschlabbern sind einfach kacke!
wobei du mir schon wieder zuviel muskeln hast... für meinen geschmack (soweit ich dies deinem gewicht nach urteilen kann ) ich wär mit nem 38er und 85-90 kilo perfekt zufriedengestellt !
Nach oben
skyscraper
bastard mod from hell



Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 3288
Wohnort: da wo du nicht hinkommst

BeitragVerfasst am: 11.05.04 | 00:31    Titel:

Naja, ich bin natürlich auch eine ecke länger als du und damit auch entsprechend längere Muskeln. Ich hab auch nur nen 40er Ärmel, aber ein 40er bei meiner Grösse und bei jemandem der 1,80 ist sieht schon massemässig ganz anders aus!! Mein Trainingspartner z.b. ist nur 1,75 und macht bis auf beim Bankdrücken weniger Gewicht als ich und im gegensatz zu ihm bin ich ein Hemd, auch wenn Trainingsgewichte net der einziege Massstab für Masse ist ;)


*grübel* ----33 oa- was das?---- Wo liest du das???
Nach oben
choco




Anmeldedatum: 24.07.2003
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 11.05.04 | 21:21    Titel:

meinte nur weil ich eben nen 33er oa hab und das ist bei 180cm wirklich net viel! deshalb schrieb ich : was ist das schon - ein 33er oberarmumfang....

gruß Ein wenig Konfus
Nach oben
skyscraper
bastard mod from hell



Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 3288
Wohnort: da wo du nicht hinkommst

BeitragVerfasst am: 11.05.04 | 21:49    Titel:

Mir geht ein Lichtlein auf...

Naja, aber es ist auf jeden Fall ein Anfang!!

Hast du deine Schilddrüse mal von nem Doc checken lassen?? Kann ja auch sein das du ne Überfunktion hast und deswegen der Hammer Stoffwechsel.
Is schon heftig wenn du 4900kcal isst und net zunimmst!!
Nach oben
choco




Anmeldedatum: 24.07.2003
Beiträge: 20

BeitragVerfasst am: 13.05.04 | 14:30    Titel:

schilddrüse ist ok! war vor 2 jahren als ich mit training anfing beim arzt zum checken lassen! hab ihn letztens auch mal wieder darauf angesprochen, hat gemeint läge an nem schnellen stoffwechsel den ich hätte, würde sich mit 30 bis 35 wieder ändern ! (na super! Cool )

weisst du ob man für den stoffwechsel irgendwie auch bestimmen lassen kann? irgendeinen wert?


gruß
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben   Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben    Muskelnet.com Foren-Übersicht -> Lunchtime Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Diese Seiten könnten Sie auch interessieren: Bodybuilding Begriffe
phpBB SEO URLs V2