Muskelnet.com empfiehlt:

Startseite  Portal  Album  Suche  Archiv  FAQ  Gruppen  Registrieren  Mailbox  Muskelnet Xtreme  Login

Ephedrin- Pille
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben   Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben    Muskelnet.com Foren-Übersicht -> Area 51
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
dema




Anmeldedatum: 30.10.2003
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 16.04.04 | 15:21    Titel: Ephedrin- Pille

Hallo!
Meine Freundin möchte Ephedrin nehmen.
Kann es da irgendwelche Wechselwirkungen mit ihrer Pille geben?
Auch würde mich eine Dosierung für sie interessieren bei 60 Kg.
mfg, dema.
Nach oben
JasonVoorhees




Anmeldedatum: 06.03.2004
Beiträge: 39

BeitragVerfasst am: 16.04.04 | 17:04    Titel:

würd dann kondome verwenden... da ephe + pille zusammen nciht wirkt
Nach oben
tonym




Anmeldedatum: 14.09.2003
Beiträge: 76
Wohnort: Keller

BeitragVerfasst am: 16.04.04 | 17:26    Titel:

@JasonVoorhees,wie meinst du das, Ephe hebt die Wirkung der Pille auf? oder umgekehrt und deshalb Kondome?
Kann ich kaum glauben da ich sonst wohl schon lang angehender Vater wäre...
Nach oben
arena
Little Dragon



Anmeldedatum: 20.12.2002
Beiträge: 4707
Wohnort: Bettkasten

BeitragVerfasst am: 16.04.04 | 20:32    Titel:

Ist zwar kein Efedrin aber
http://www.drugcom.de/site/druginfo/faq/faq.php?id=44&split=sex#1

es kann sein das die Wirkung aufgehoben wird muß aber nicht. zb die Regel tritt unregelmäßig auf bei Efedrin (muß aber nicht) dann besteht die Gefahr einer Schwangerschaft.

Aspirin negiert die Pille


P.S.
Männer haben immer etwas gegen kl. Babys Cheese
Nach oben
tonym




Anmeldedatum: 14.09.2003
Beiträge: 76
Wohnort: Keller

BeitragVerfasst am: 17.04.04 | 15:55    Titel:

@ arena im moment verhüte ich mit ein wenig Trenbolon Cheese
Ne jetzt mal Spass beiseite weiss niemand was genaueres darüber? Wie die Wechselwirkungen von Ephe und der Pille sind, normalerweise sollte das dann auch im Beipackzettel der Pille vermerkt sein.
Nach oben
skyscraper
bastard mod from hell



Anmeldedatum: 31.03.2004
Beiträge: 3288
Wohnort: da wo du nicht hinkommst

BeitragVerfasst am: 17.04.04 | 18:16    Titel:

Ich kenne mich mit den Beipackzetteln der Pille zwar net so gut aus, aber ich glaube auch net das dort etwas über wechselwirkungen mit Amphetaminen oder Extesie drin steht. Und meiner Kenntniss nach hat Efedrin ähnliche wirkungen.
Ich glaube in diesem speziellen Fall ist es das beste einen Arzt oder Apotheker zu fragen :tach:
Nach oben
arena
Little Dragon



Anmeldedatum: 20.12.2002
Beiträge: 4707
Wohnort: Bettkasten

BeitragVerfasst am: 17.04.04 | 21:17    Titel:

Unter was für einem namen läuft denn die Pille (sowas wie Paracetamol erwarte ich)?
Ich kenne mich da nicht so aus mit den Pillen Cheese - ich benutze sie so wenig Ein wenig Konfus
Nach oben
mullemaus




Anmeldedatum: 16.09.2003
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 19.04.04 | 10:36    Titel:

Habe mal meinen Beipackzettel raugekramt
Arzneiliche Bestandteile sind 0,250 mg Norgestimat und 0,035 mg Ethinylestradiol.

Weiter. Wechselwirkungen die die Wirkung reduzieren können:

U. a. Barbiturate, Phenytoin, pflanzliche Zubereitungen insbesondere Johanniskraut besonders Rifampicin. Zudem können wechselwirkungen mit den Inhaltsstoffen Griseofulvin, Phenylbutazon, Antiepileptika, Topiramat, Barbexaclon, Caramazepin, Phenytoin, Primidon
auftraten

Bei Bedarf eines Antidiabetika kann es zu Beeinflussung der Glucosetoleranz kommen.

So dies zu dem Fachchinesisch in den Packungen Cheese

@arena Paracetamol ist doch lediglich ein Schmerzmittel oder nicht? Hmmm, mal nachdenken...
Nach oben
arena
Little Dragon



Anmeldedatum: 20.12.2002
Beiträge: 4707
Wohnort: Bettkasten

BeitragVerfasst am: 19.04.04 | 21:58    Titel:

Hi Mullemaus - warst ja auch lange nicht mehr hier so isses

zu Para. -das hab ich als Bsp geschrieben, weil ich dier marke / Inhaltsstoffe der "Pille" haben wollte
Nach oben
dema




Anmeldedatum: 30.10.2003
Beiträge: 65

BeitragVerfasst am: 20.04.04 | 06:53    Titel:

Also, die Pille meiner Freundin heißt Miranova von Schering.
Arzneilich wirksame Bestandteile sind:
- Levonorgestrel
- Etinylestradiol
Bei den Wechselwirkungen mit anderen Medis sind folgende aufgelistet:
- Barbiturate
- Rifampicin
- Ampicillin
- Arzneimittel gegen Epilepsie

Mehr stehen da nicht.
Ist denn hier keine Frau (oder auch Mann) vertreten, die irgendwelche Erfahrungen mit Ephe und der Pille gemacht hat, oder sich schon mit dem Thema auseinandergesetzt hat???
mfg, dema.
Nach oben
arena
Little Dragon



Anmeldedatum: 20.12.2002
Beiträge: 4707
Wohnort: Bettkasten

BeitragVerfasst am: 20.04.04 | 22:53    Titel:

mmh finden tue ich nix, aber bei Efe und Pille kann die Regel gewaltig ins Schwanken kommen dh 2 Wochen früher usw. - und ich denke das da dann irgendwas"passiert" / passieren könnte oder?

Wer wagt den Test ?
Nach oben
daywalker82




Anmeldedatum: 16.12.2003
Beiträge: 336
Wohnort: Wien 21

BeitragVerfasst am: 22.04.04 | 17:11    Titel:

arena hat Folgendes geschrieben:
mmh finden tue ich nix, aber bei Efe und Pille kann die Regel gewaltig ins Schwanken kommen dh 2 Wochen früher usw. - und ich denke das da dann irgendwas"passiert" / passieren könnte oder?

Wer wagt den Test ?


Freundin von mir nimmt die ignites schon zum zweiten mal, hat keine probleme mit der pille, schutz ist noch imma da, schwanger ist sie auch ned geworden

Supi

EDIT: einziges was ihr aufgefallen ist das die regel stärker ist als vorher
Nach oben
arena
Little Dragon



Anmeldedatum: 20.12.2002
Beiträge: 4707
Wohnort: Bettkasten

BeitragVerfasst am: 22.04.04 | 22:26    Titel:

@dayw.
ist ihre Menstruation auch noch regelmäßig?
Nach oben
blushing_barmaid




Anmeldedatum: 10.02.2004
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 31.05.04 | 15:27    Titel:

Hallo erstmal,

Ich habe auch eine Zeitlang (ca. 2 Monate) Ephe-Tabletten genommen (Thermogenics Plus), sowie parallel dazu die Pille (Meloden 21 von Schering). Die Regel kam auf den Tag genau, sie war jedoch schwächer als sonst. Gestört hat mich das allerdings nicht.

Falls jemand hier bald ihren Frauenarzt sieht, würde mich die Antwort auch interessieren!
Nach oben
daywalker82




Anmeldedatum: 16.12.2003
Beiträge: 336
Wohnort: Wien 21

BeitragVerfasst am: 02.06.04 | 15:37    Titel:

arena hat Folgendes geschrieben:
@dayw.
ist ihre Menstruation auch noch regelmäßig?


ja regel war normal auf den tag genau
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben   Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben    Muskelnet.com Foren-Übersicht -> Area 51 Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Diese Seiten könnten Sie auch interessieren: Bodybuilding Begriffe
phpBB SEO URLs V2