Muskelnet.com empfiehlt:

Startseite  Portal  Album  Suche  Archiv  FAQ  Gruppen  Registrieren  Mailbox  Muskelnet Xtreme  Login

Fortsetzung der Kur ab Febr. mit Evolution Pharmaceuticals
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
 
Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben   Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben    Muskelnet.com Foren-Übersicht -> Kurberichte
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
@@@EXTREME@@@
Hardcore Klasse



Anmeldedatum: 04.05.2004
Beiträge: 753
Wohnort: äääction und jute stimmung

BeitragVerfasst am: 24.12.06 | 23:32    Titel: Fortsetzung der Kur ab Febr. mit Evolution Pharmaceuticals

So muss wieder etwas für meine Masse tun... den nach trauerfall in der Familie rapiden verlust erlitten und starte nun mit mageren 84,9kg wieder ins geschehen

Daten : größe : geblieben leider Heulsuse so isses

gewicht: 84,9 kg Heulsuse

Kf.: ca. 10 %

750mg/w Susta (Karachi) dauer on

1000mg/w Depot Trenbolon (DELUXE) 18 Wochen

60mg Methandienon pro Tag über 8 Wochen

sowie:

Creatin
Glutamin
Vitamin C
Eiweiß
Whey

halte euch dann in abstanden auf dem laufenden wünsche euch noch angenehme feiertage

_________________
Wann lernt Ihr endlich, dass anabole Steroide keine Smarties sind..


Zuletzt bearbeitet von @@@EXTREME@@@ am 04.01.08 | 00:08, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Kerim


Verwarnung

Anmeldedatum: 21.09.2004
Beiträge: 85
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 25.12.06 | 10:27    Titel:

60mg methas halte ich für sinnvoll
nimmt mich echt auch wunder ob du mit 1000mg Trenbolon klar kommst...

gruss
Nach oben
@@@EXTREME@@@
Hardcore Klasse



Anmeldedatum: 04.05.2004
Beiträge: 753
Wohnort: äääction und jute stimmung

BeitragVerfasst am: 01.01.07 | 18:46    Titel:

so ihr lieben habe meinen einkauf zum großteil erledigt nur einige supps fehlen mir noch aber denke werde so mitte januar starten wie ihr gesehen habt habe ich das tren. von nem neuen homew. und da ich mir ja nichts gebe was ich nicht kenne und mir danách irgendwelche extremitäten entfernen lassen muss habe ich es untersuchen lassen und war erstaunt hat alles gepasst so das ich mir das also von seiten des labors geben kann was ich mir davon verspreche naja möcht mal nicht so hoch stappeln aber möchte gern meine maße des vergangenen jahres wiedr bekomm bevor sich der trauerfall ereignete und mich aus der bahn warf versprche mir guten qualitativen zuwachs mit einer mittleren portion an masse.falls ihr argumentationen oder fragen habt nur zu stehe wieder regelmäßig zur verfügung also ääääääääction und jute stimmung Victory!


@kerim.. versteh deine atikulation nicht was möchtst du mir damit sagen?!?

_________________
Wann lernt Ihr endlich, dass anabole Steroide keine Smarties sind..
Nach oben
Kerim


Verwarnung

Anmeldedatum: 21.09.2004
Beiträge: 85
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 06.01.07 | 20:18    Titel:

hi

na ja...ich hatte bei 200mg Tren e4d schlafprobleme und war tagsüber extrem müde.
trotz der müdigkeit konnte ich abends aber kaum schlafen oder nur schlecht.

zudem wirst du wahrscehinlich bei 1 gr Tren extrem schwitzen und ob du dich damit im grossen und ganzen wohl füheln wirst???tren zählt nicht unbedingt zu den wohlfühlroids

1gr ten ist nicht ohne...aber kann auch sein dass du damit null probleme hast

aber viel erfolg und berichte regelmässig
Nach oben
@@@EXTREME@@@
Hardcore Klasse



Anmeldedatum: 04.05.2004
Beiträge: 753
Wohnort: äääction und jute stimmung

BeitragVerfasst am: 06.01.07 | 20:26    Titel:

o.k das ist verständlicher aber kann dich beruhigen habe eine ähnliche kur schon hinter mir bevor es zu diesem schweren verlust in der familie kam ich muß auch ehrlich sagen ist tren. auch wenn es mir nicht glaubst bei mir super angekomm auch in dieser dosierung und ich hatte worauf es tatsächlich zurückzuführen sein mag kann ich nicht mehr 100% sagen aber echt ab und an eher höhenflüge als das ich müde und matt war kann evtl. ja bei dem neuen tren. das ich verwende auftauchen was ich mir aber schwer vorstellen kann bin eher euphorisch und trainigsgeil als müde und matt aber danke dir und werde euch definitiv auf dem laufenden halten........
_________________
Wann lernt Ihr endlich, dass anabole Steroide keine Smarties sind..
Nach oben
Kerim


Verwarnung

Anmeldedatum: 21.09.2004
Beiträge: 85
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 07.01.07 | 10:46    Titel:

ich wünsche dir auf jedenfall viel erfolg

ich gkaube dir,dass du Tren gut veträgst,ist wie ich bereist geschrieben habe,recht individuell und denke nicht das es mit dem lab zu tun hat

wiso nimmst du eigentlich d bols 8 wochen lang?
macht dir die leberbelastung keine sorge?bei 60mg dürfte es so ziemlich hohe leberbelastung haben...

wiso nicht kurz d bols als kickstarter dann ein anderes anabolikum?

ein stack aus Tren/tetso/drosta Cool
Nach oben
@@@EXTREME@@@
Hardcore Klasse



Anmeldedatum: 04.05.2004
Beiträge: 753
Wohnort: äääction und jute stimmung

BeitragVerfasst am: 07.01.07 | 19:35    Titel:

hey

Zitat:
denke nicht das es mit dem lab zu tun hat
... nein das denke ich ja auch nicht

Zitat:
wiso nimmst du eigentlich d bols 8 wochen lang?
macht dir die leberbelastung keine sorge?bei 60mg dürfte es so ziemlich hohe leberbelastung haben...


habe in der langjahrigen zeit die ich diese mittel verwende für mich pers. in den masse phasen susta und d-bols als androgene und anabole Basis für mich in dieser kombi und menge als am wirkungsvollsten empfunden und war damit immer zufrieden und durch das Tren kommt noch ein anaboler zusatzkick hinzu..... richtig die leberbelastung ist nicht von der hand zu weisen aber da ich ständig in ärztlicher behandlung während der kuren stehe kann man das alles gut im auge behalten und handeln falls etwas auschlägt habe halt bis dato damit meine pers. besten ergebnisse erziehlt .........

_________________
Wann lernt Ihr endlich, dass anabole Steroide keine Smarties sind..
Nach oben
Kerim


Verwarnung

Anmeldedatum: 21.09.2004
Beiträge: 85
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 21.01.07 | 15:35    Titel:

und wie läufts mit der Kur???
Nach oben
@@@EXTREME@@@
Hardcore Klasse



Anmeldedatum: 04.05.2004
Beiträge: 753
Wohnort: äääction und jute stimmung

BeitragVerfasst am: 17.02.07 | 22:41    Titel:

so mädels

heut war es endlich so weit etwas verspätet aber nun geht es los hab heute angefangen mit tren. und meth.(susta dauer on) also euch jetzt erzählen zu wollen das es schon wirkt glaub versteht sich von selbst das das noch etwas dauert aber ich bin wie immer euphorisch und mega g*** aufs pumpen was aber nicht von der heutigen gabe ervor geht also möchte wie eingangs erwähnt masse zulegen... falls ihr fragen anregungen ect. habt immer zu....

_________________
Wann lernt Ihr endlich, dass anabole Steroide keine Smarties sind..
Nach oben
buraaa_k


Verwarnung

Anmeldedatum: 05.02.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 19.02.07 | 01:50    Titel:

hallo erstma viel spaß und glück mit deiner neuen kur wollte nur mal fragen in welche/n muskel injectierst du?

und in welchen "muskel" würdest du mir raten mit dem inject zubeginnen
würde die variante nehmen die am schmerz geringsten ist :DD
oder für anfänger halt gut oder besser geeignet wäre??


mfg
burak
Nach oben
@@@EXTREME@@@
Hardcore Klasse



Anmeldedatum: 04.05.2004
Beiträge: 753
Wohnort: äääction und jute stimmung

BeitragVerfasst am: 19.02.07 | 18:51    Titel:

Zitat:
hallo erstma viel spaß und glück mit deiner neuen kur wollte nur mal fragen in welche/n muskel injectierst du?
Po , Schulter , Oberschenkel und wenn es von vielen negativ dargestellt würd aber bekenne mich dazu in den bizeps..... pers. würde ich als anfänger den oberschenkel oder po bevorzugen
_________________
Wann lernt Ihr endlich, dass anabole Steroide keine Smarties sind..
Nach oben
buraaa_k


Verwarnung

Anmeldedatum: 05.02.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 19.02.07 | 22:11    Titel:

ok danke :P hab heute testo.E. in mein po reingefahren bin erleichtert dachte die schmerzen sind schlimmer aber nur der pikser is etwas komisch ^^
Nach oben
buraaa_k


Verwarnung

Anmeldedatum: 05.02.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 20.02.07 | 22:06    Titel:

mein po ist etwas komisch hab son mittleren muskelkater habe gestern eingefahren meint ihr ob ich morgen trainieren kann?
Nach oben
FTW
Chief Of Staff



Anmeldedatum: 16.07.2005
Beiträge: 4118
Wohnort: Dubai, UAE

BeitragVerfasst am: 21.02.07 | 00:00    Titel:

Was meinst Du denn wie Leute das machen, die sich täglich was ins Fleisch hauen Whassup? Cool ?
Nach oben
buraaa_k


Verwarnung

Anmeldedatum: 05.02.2007
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 21.02.07 | 00:30    Titel:

Victory!

jap ftw was heisst ethy oleate basis?
Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben   Du musst eingeloggt sein um Beiträge zu schreiben    Muskelnet.com Foren-Übersicht -> Kurberichte Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum herunterladen


Diese Seiten könnten Sie auch interessieren: Bodybuilding Begriffe
phpBB SEO URLs V2